Wie komme ich zu meinem WeTi.NeT-Anschluss?

 

Grundvoraussetzung um mit WeTi.NeT pfeilschnell im Internet surfen zu können
ist die freie Sicht zu einem unserer Netzzugangspunkte.

Damit ist gemeint das keine Bäume oder Strom sowie Telefonkabel im direkten
Sichtfeld der Anbindung sein düfen

Ist diese erste Hürde geschafft muss nur noch ein Kabel von dem bestmöglichen
Blickpunkt zu Ihrem PC verlegt werden.

Unser Montagetrupp installiert anschliessend für Sie einen Antennenhalter
mit dem zugangsequipment und richtet den Zugang
auf Ihrem Arbeitsplatz ein.

Bei idealer Vorbereitung wird eine Installation nicht länger als 60 Minuten in
Anspruch nehmen, es sei denn Sie wünschen die Einbindung mehrere Rechner in
das Netzwerk bzw. sie möchten das Kabel von unserem Montagetrupp verlegt haben.

 

 

 

Wireless

 

Unserer Firmenphilosophie zufolge, das Salzkammergut mit zuverlässigen
und Hochverfügbaren Internetanbindungen zu versorgen, haben wir uns als
Ziel gesetzt eben diese zu verwirklichen.

Grundsätzlich verwenden wir WiFi Technologie im 2,4 Ghz bzw 5,7 Ghz Bereich.

Diese Technologie verwendet eine Sendeleistung von ca. 100 Milliwatt.

Im Vergleich zu einem Mobiltelefon, welches eine Sendeleistung von 3 – 6 Watt
benützt und sich in der Regel unmittelbar in der Nähe von seinem
Benützer befindet, ist diese Strahlung welche durch Dach und Wände gedämpft
wird als Unbedenklich einzustufen.

 

 

 

VoIP ( Telefonie) :

 

Ein Schlagwort unserer Zeit, aber was bedeutet VoIP? VoIP heißt Voice over IP,
also telefonieren über Computernetzwerke. Sie können von uns ohne Probleme einen
VoIP Zugang bekommen, mit dem Sie auch ganz normal ins Festnetz telefonieren können.
Sie bekommen zum Grundpreis von uns zwei Leitungen, also zwei Personen können
gleichzeitig telefonieren. Die Zusatzgeräte sind von Ihnen anzukaufen.
Faxen ist nicht möglich, da Faxgeräte bei Voice over IP Probleme verursachen.

Im internen Funknetz können Sie natürlich gebührenfrei telefonieren.